Menü
Oberschule Sohland

Willkommen an unserer Schule

Rückblick und Vorfreude

Im Moment genießen unsere Schüler die ersehnten Ferien und die Lehrerinnen und Lehrer ihren wohlverdienten Urlaub. Ich blicke zurück auf ein Schuljahr voller Herausforderungen, Höhen und Tiefen, vor allem aber auf viele Ereignisse, die uns mit Stolz erfüllen dürfen.
Genannt seien der Sponsorenlauf, unser Grundschultag, das Weihnachtskonzert und die Nacht der offenen Tür. Auch der Endspurt des Schuljahres war geprägt von eindrucksvollen Events, bei denen ich Schüler und Lehrer wahrnahm, die sich für ihre Schule engagieren und sie mit Leben erfüllen.
Unsere Woche des fächerverbindenden Unterrichts, die von den Kollegen wieder erstklassig organisiert wurde, kam bei den Schülern gut an.
Ein Höhepunkt war auch das Theaterstück, welches in Eigenregie von Schülern einstudiert und mit großem Erfolg aufgeführt wurde.
Natürlich gehört zum Jahresende auch das Abschiednehmen. Nachdem die schriftlichen und auch die mündlichen Prüfungen reibungslos verliefen, erhielten 42 Schülerinnen und Schüler am 28.6. ihr Abschlusszeugnis. Neben vielen guten Ergebnissen konnten wir zwei Schülerinnen mit einem Durchschnitt von 1,5 und eine Schülerin mit 1,8 auszeichnen. Besonders freut uns, dass viele unserer Schüler einen Ausbildungsplatz in heimischen Unternehmen erhielten und unserer Region somit hoffentlich erhalten bleiben. Wir wünschen allen Absolventen viel Glück auf ihrem weiteren Weg.
Am 4. Juli fand natürlich auch wieder die feierliche Auszeichnung unserer Jahrgangsbesten durch den Bürgermeister im Rathaus statt. Ein Durchschnitt von mindestens 1,7 ist nötig, um diese Einladung zu erhalten. Acht Schülerinnen und Schüler durften mit ihren Eltern teilnehmen.
Mit Vorfreude blicke ich auf das kommende Schuljahr. Wir sind gespannt auf 42 hoffentlich muntere und wissbegierige Fünftklässler und werden alles daran setzen, dass sie sich bei uns wohlfühlen.
Personell sind wir gut gerüstet. Ab 1. August wird unser Kollegium durch einen Praxisberater verstärkt, der sich ausschließlich um die Belange der Berufsorientierung an unserer Schule kümmert und für Schüler und Eltern eine große Hilfe sein kann. Ich hoffe, dass ganz viele Eltern diese Unterstützung auch annehmen werden.
Außerdem wird eine Stelle über das Freiwillige Pädagogische Jahr besetzt. Frau Förster wird sich aktiv am Schulleben beteiligen und Projekte in Eigenverantwortung gestalten.
Frau Schwarze und Frau Großmann sind natürlich aus der Schulsozialarbeit und der Inklusion an unserer Einrichtung nicht wegzudenken.
Ich freue mich auch, dass ich zum jetzigen Zeitpunkt den Unterricht zu einhundert Prozent abdecken kann und hoffe, dass alle meine Kolleginnen und Kollegen gesund und voller Elan aus ihrem Urlaub zurückkehren werden, um mit mir gemeinsam alle Herausforderungen des neuen Schuljahres genauso gut zu meistern wie im vergangenen Jahr und das werden nicht wenige sein!
Für die konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit möchte ich den zuständigen Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung danken. Ich wünsche mir, dass man auch im neuen Schuljahr immer ein offenes Ohr für unsere Anliegen hat.
Ich wünsche allen Schülern und  ihren Familien weiterhin schöne Ferien und hoffe, dass nicht nur ich mich auf den 19. August freue.

Katrin Heidrich, Schulleiterin

Gerhart- Hauptmann- Schule

Oberschule Sohland
Gerhart- Hauptmann- Str. 5
02689 Sohland
Telefon: +49 035936/32205
Telefax: +49 035936/33739
homepage@oberschule-sohland.de

Förderverein der Gerhart- Hauptmann-Schule
sfv-ghs.sohland@web.de